Titelbeschreibung

Über Lesen

Ferne und Nähe großer Romane

Michael Schikowski

Über Lesen stellt Leben und Werke von Jane Austen, Honoré de Balzac, Charles Dickens, Lew Tolstoi, Mark Twain und Theodor Fontane vor. Die Texte basieren auf einer Veranstaltungsreihe, die der Autor in Buchhandlungen und Bibliotheken durchführt und unter www.saemtlichewerke.de ankündigt.

Michael Schikowski zeigt, wie wir lesen. In den Meisterwerken des 19. Jahrhunderts kann der heutige Leser dieses Sich-Widersprechende in vielfältigen Spielarten aufspüren. Diese Romane nur ›nahe‹ zu bringen hieße, dass man ihnen das nicht zutraut, um dessentwillen sie unvergleichlich sind. So bleiben Nähe und Ferne der Romane bestehen.

Michael Schikowski ist ausgebildeter Buchhändler und arbeitet als freier Verlagsvertreter. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift ›Non Fiktion‹ und schreibt den Blog www.immerschoensachlich.de.

Leseprobe Über Lesen


 

Print-Ausgabe: Michael Schikowski: Über Lesen. Ferne und Nähe großer Romane, 1. Auflage, 2014, Bramann, Seitenzahl: 112, Klappenbroschur, 12,00 € [D], 978-3-934054-64-6 [ISBN]


Verwandte Bücher

Preis: 12,00 €