Titelbeschreibung

Warengruppen im Buchhandel

Grundlagen – Allgemeines Sortiment – Fachbuch.Grundlagen – Allgemeines Sortiment – Fachbuch. Belletristik – Kinder- und Jugendbuch – Sachbuch – Ratgeber – Comics – Biografien – Zeitgeschichte – Schule und Lernen –Reise – Hörbuch – Jura – Medizin – Philoso

Klaus-W. Bramann, Michael Buchmann, Peter Cremer, Heike Farr, Christine Härle, Gerhard Heimler, Michaela von Koenigsmarck, Jürgen Lemke, Marek Mayer, Michael Schikowski, Wolle Strzyz

Warengruppen dienen der differenzierten Erfassung der Umsätze im Buchhandel und bilden somit das ökonomische Grundgerüst für Bücher. Da es also um ökonomische und inhaltliche Aspekte geht, spiegeln Warengruppen die Welt des Buchhandels. Das Autorenteam zeigt ein umfassendes und lebendiges Bild der Branche, wobei neben den Abteilungen des Allgemeinen Sortiments auch ausgewählte Fachbereiche vorgestellt werden. Einleitende Grundlagenbeiträge thematisieren allgemeine sortimentsrelevante Themen. Sie widerlegen das Vorurteil, dass ein Buchhändler keine Theorie für seine tägliche Arbeit braucht. Rund 100 Fragen dienen der Lernkontrolle und runden die Ausführungen ab.

Die Autoren sind bzw. waren mehrheitlich Dozenten am Mediacampus Frankfurt.

Leseprobe Warengruppen im Buchhandel


Print-Ausgabe: Klaus-W. Bramann, Michael Buchmann, Peter Cremer, Heike Farr, Christine Härle, Gerhard Heimler, Michaela von Koenigsmarck, Jürgen Lemke, Marek Mayer, Michael Schikowski, Wolle Strzyz: Warengruppen im Buchhandel. Grundlagen – Allgemeines Sortiment – Fachbuch.Grundlagen – Allgemeines Sortiment – Fachbuch. Belletristik – Kinder- und Jugendbuch – Sachbuch – Ratgeber – Comics – Biografien – Zeitgeschichte – Schule und Lernen –Reise – Hörbuch – Jura – Medizin – Philoso, 2011, Bramann, Seitenzahl: 379, Edition Buchhandel Band 16, Hardcover, 28,00 € [D], 978-3-934054-24-0 [ISBN]


Verwandte Bücher

Preis: 28,00 €