Titelbeschreibung

Cover

Schaufenster als Spiegel der Geschäfte

Schaufensterwerbung und CI – Kreativität und Ideenfindung – Farbe und Licht – Gruppenbildung und Raumwirkung – Interaktive Schaufenster – Arbeitstechniken und Arbeitsplatz

Sabine Gauditz

Die ›Deko-Queen‹ Sabine Gauditz zeigt wie´s geht: Wie Buchhandlungen mit Schauwerbegestaltung Akzente in ihrem Marketing-Mix setzen können. Denn während sich Angebote der Online-Shops zunehmend ähneln, kann die einzelne Buchhandlung in ihren Schaufenstern ihr Warenangebot ständig neu zur Geltung bringen. Bedeutet Online-Shopping Bequemlichkeit und Information, so steht Dekoration für Inspiration und Emotion. Deshalb sind Schaufenster Bühnen für Inszenierungen, erzählen Geschichten, regen zum Staunen, zum Nachdenken oder sogar zum Lachen an – und verführen den Kunden zum Betreten des Ladens.

Das Buch erläutert in Theorie und Praxis, wie wirkungsvolle Schaufenster geplant und perfekt in Szene gesetzt werden. Es bietet nicht nur Ideen für den kreativen Umgang mit dem dreidimensionalen Medium, sondern thematisiert auch Planungsaspekte und die Einbettung der Schauwerbegestaltung in die Corporate Identity einer jeden Buchhandlung. Die Autorin ist mehrfach mit BuchMarkt Awards und dem österreichischen Dekopreis ausgezeichnet worden.

Leseprobe Schaufenster als Spiegel der Geschäfte


Print-Ausgabe: Sabine Gauditz: Schaufenster als Spiegel der Geschäfte. Schaufensterwerbung und CI – Kreativität und Ideenfindung – Farbe und Licht – Gruppenbildung und Raumwirkung – Interaktive Schaufenster – Arbeitstechniken und Arbeitsplatz, 2. Auflage, 2018, Bramann, Seitenzahl: 98, Edition Buchhandel Band 8, kartoniert, 28,00 € [D], 978-3-95903-002-1 [ISBN]


Verwandte Bücher

Preis: 28,00 €