Kontakt

Wünsche und Anregungen zu meinem Programm und den weiteren Aktivitäten nehme ich gerne entgegen. Kontaktieren Sie mich bei Bedarf bitte per Mail oder senden Sie Ihr Anliegen an:

Bramann – Verlag und Beratung
Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

Bramann – Verlag und Beratung

Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

Tel. +49 61 01 / 30 78 60
E-Mail: info@bramann.de
URL: www.bramann.de

Newsletter Anmeldung

Newsletter

Newsletter erscheinen ausschließlich, um neue Titel anzukündigen. Sie erscheinen deshalb in unregelmäßigen Abständen und können jederzeit abbestellt werden. Eine Adressspeicherung zu Werbezwecken findet nicht statt. In der Regel werden neue Titel zu Sonderkonditionen angeboten.

Medienkonvergenz ermöglicht neue Geschäftsmodelle

Die Medienkonvergenz bietet Aktionsräume für neue verlagsspezifische Geschäftsmodelle. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Bereich der Technik und der Wirtschaft, die mit einem veränderten Nutzer- und Leserverhalten einhergehen, bedeutet ›ein Buch verlegen‹ künftig, medienneutrale Inhalte in den von den Zielgruppen gewünschten Medien und Formaten zu publizieren. Anything goes – und neue Workflows sind die Folge. >> Mehr Infos

Leselust und Leseförderung

Lesen bildet. Lesen verbindet. Lesen eröffnet Horizonte. Aber erst das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse, Entwicklungsphasen und Mediengewohnheiten erzeugt Leselust. Anhand aktueller Titelbeispiele stellt der Leitfaden vielfältige inhaltliche, gestalterische Formen und Einsatzmöglichkeiten vom Bilderbuch bis zur Jugendliteratur vor. Denn Lesen fördern bedeutet: für Literatur begeistern! >> Mehr Infos

 

 

»Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.«

Henry Ford

Band 4: Wirtschaftsunternehmen Sortiment

Wirtschaftsunternehmen Sortiment erfasst alles Wissenswerte rund um die Geschäftsprozesse des Buchmarkts. Für Auszubildende, Ausbilder, Quereinsteiger und buchhändlerische Unternehmen, die sich dem Strukturwandel der Zeit stellen. Die Ausführungen sind an die Inhalte und Kompetenzanforderungen für Buchhändler angelehnt. Die fünfte Auflage der modernen Sortimentskunde, die im Titelzusatz zu Recht als ›Handbuch des Buchhandels‹ bezeichnet wird, bringt Struktur in die komplexen Zusammenhänge der Branche. Rundum erneuert, vor allem in den Kapiteln, die sich mit dem digitalen Berufsumfeld unserer Branche beschäftigen (Multi-Channeling, Webshop, VLB-TIX etc.), kommt sie frisch daher und macht Spaß beim Lesen, Lernen und Auffrischen bekannter Inhalte.

Peter Cremer und Klaus-Wilhelm Bramann sind ausgebildete Buchhändler, studierte Germanisten und blicken beide auf eine langjährige Unterrichtserfahrung zurück: Cremer am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln und Bramann an der Deutschen Buchhändlerschule (heute mediacampus frankfurt) in Frankfurt.

Eine Leseprobe finden Sie >> hier.

5. überarbeitete und erweitere Auflage 2019, 502 Seiten, Hardcover, 45,– € [D]
ISBN 978-3-95903-009-0