Titelbeschreibung

Layout 1 (Page 1)

Bücher und Buchhändler

Marktplätze für Unterhaltung und Information – Zwischen Logistik und Erlebniswelt – Wege vom Autor zum Käufer – Berufe im Buchhandel und in der Literaturvermittlung – Buchhändlerische Handelsgegenstände und Zusatzsortimente

Wolfgang Ehrhardt Heinold, Klaus-W. Bramann

Bücher und Buchhändler bietet auch in seiner 5. Auflage einen anschaulichen und reich illustrierten Einblick in die Welt des Buchhandels. Damit hält sie an dem erfolgreichen Konzept der vorangegangenen Auflagen fest; die erste Auflage des Titels erschien 1988. But times they are changing. Auch die Welt des Bucheinzelhandels hat sich verändert. Dies liegt einerseits an dem angebrochenen digitalen Zeitalter, das herstellungs- und vertriebstechnische Neuerungen mit sich bringt, andererseits ergeben sich Veränderungen durch Konzentrationsprozesse, die durch das stetige Anwachsen von Marktanteilen der TOP-Unternehmen sichtbar zum Ausdruck kommen.

Buchhandlungen und Verlage müssen sich daher nicht nur dem Strukturwandel stellen, sondern ihm souverän und innovativ begegnen. Die Branchenstruktur, wie sich in den zurückliegenden zwei Jahrhunderten entwickelt hat – und in Bücher und Buchhändler sowie dem Paralleltitel Bücher und Büchermacher  dargestellt ist – bietet allen Marktteilnehmern die Grundlage dafür, auch in Zukunft erfolgreich zu handeln.

Leseprobe: Bücher und Buchhändler


Print-Ausgabe: Wolfgang Ehrhardt Heinold, Klaus-W. Bramann: Bücher und Buchhändler. Marktplätze für Unterhaltung und Information – Zwischen Logistik und Erlebniswelt – Wege vom Autor zum Käufer – Berufe im Buchhandel und in der Literaturvermittlung – Buchhändlerische Handelsgegenstände und Zusatzsortimente, 5. Auflage, 2007, Bramann, Seitenzahl: 239, Edition Buchhandel Band 18, Hardcover, 17,90 € [D], 978-3-934054-26-4 [ISBN]


Verwandte Bücher

Preis: 17,90 €