Kontakt

Wünsche und Anregungen zu meinem Programm und den weiteren Aktivitäten nehme ich gerne entgegen. Kontaktieren Sie mich bei Bedarf bitte per Mail oder senden Sie Ihr Anliegen an:

Bramann – Verlag und Beratung
Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

Bramann – Verlag und Beratung

Alt Erlenbach 17
60437 Frankfurt

Tel. +49 61 01 / 30 78 60
E-Mail: info@bramann.de
URL: www.bramann.net

Newsletter Anmeldung

Newsletter

Newsletter erscheinen ausschließlich, um neue Titel anzukündigen. Sie erscheinen deshalb in unregelmäßigen Abständen und können jederzeit abbestellt werden. Eine Adressspeicherung zu Werbezwecken findet nicht statt. In der Regel werden neue Titel zu Sonderkonditionen angeboten.

Medienkonvergenz ermöglicht neue Geschäftsmodelle

Die Medienkonvergenz bietet Aktionsräume für neue verlagsspezifische Geschäftsmodelle. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Bereich der Technik und der Wirtschaft, die mit einem veränderten Nutzer- und Leserverhalten einhergehen, bedeutet ›ein Buch verlegen‹ künftig, medienneutrale Inhalte in den von den Zielgruppen gewünschten Medien und Formaten zu publizieren. Anything goes – und neue Workflows sind die Folge. >> Mehr Infos

Leselust und Leseförderung

Lesen bildet. Lesen verbindet. Lesen eröffnet Horizonte. Aber erst das Eingehen auf individuelle Bedürfnisse, Entwicklungsphasen und Mediengewohnheiten erzeugt Leselust. Anhand aktueller Titelbeispiele stellt der Leitfaden vielfältige inhaltliche, gestalterische Formen und Einsatzmöglichkeiten vom Bilderbuch bis zur Jugendliteratur vor. Denn Lesen fördern bedeutet: für Literatur begeistern! >> Mehr Infos

 

 

»Der Handel mit Geistesprodukten wird immer ein Mittelding zwischen deinem persönlichen Geschmack und deiner Leidenschaft einerseits und dem Gefühl für eine gute Konjunktur andererseits sein.«
Ernst Rowohlt

Ein gut organisierter Verlag ...

... sollte wie ein Dienstleistungsunternehmen denken und handeln. In dieser Hinsicht stehen wir in der Tradition des wissenschaftlichen Springer Verlags, der einst eine einfache Philosophie entwickelt hatte: »Auf der einen Seite ist jemand, der eine Information hat – auf der anderen Seite jemand, der diese Informationen braucht. Wir organisieren die Vorgänge, die dazwischen liegen.«

Ergänzt man nun ›Dienstleistung‹ um ›Leidenschaft‹, dann ist fast alles über unsere Art, Verlagsprodukte zu realisieren, gesagt. Als überzeugte ›Independents‹ arbeiten wir mit unserer eigenen Klaviatur. Und spielen mit geringen ökonomischen Ressourcen eben anders. Aber nicht zwangsläufig schlechter.

Als kostenlose Zugabe bieten wir seit 2020 die Rubrik ›Pete Cremer´s Corner‹ an – Rezensionen und Kommentare eines besessenen Bücherlesers aus der Eifel.